Rütteln

Rütteln, ruttern, Atem, Not
ist man selbst nicht, wer ist tot?
Weiß doch klar, was klärer ist
wird man aber gern verpisst

Träge Träume drängen dicht
vernebeln jedem das Gesicht
wer ist, wird scheitern mit der Not
die Wahrheit, sie ist längst schon tot

Flirrender Spiegel am Horizont
die Erde eine Scheibe, ungewohnt
bewohnen die Dächer und Villen Verbrecher
versammeln und sammeln sich, noch und nöcher!

Der Freund wird zum Feind, er muss ertrinken
die Waffe der Wahrheit lässt jeden sinken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s