10.8.2021

Nr. 63: Falsch.

Im Warten fällt der Himmel nieder

drängend dunkel drückt zu Boden

Regen, Schauer, überschwemmt

alles tot, nichts mehr zu roden

ground zero, Nullpunkt, Schutt und Asche

nichts mehr, nicht mehr, nur dunkle Wüste

sie steht noch, gleißend, hell und hitzig

obwohl sie lange brennen müsste

//

Verrannt, verbrannt, bekannt, verloren

alles ist alt, doch jäh vergessen

Barbaren paaren sich im Netz

und jede Seele wird gefressen

und dunkle Spinnen, kein Entkommen

die Netze, fies und ohne Luft

mit Labeln, laben sich an Sonnen

doch ihr Umfeld ist die sichere Gruft

//

Kaputt, verdrossen, erdrosselt, zerstört

die ganze Rasse und jedes Geschlecht

von denen die meinen sie meinen richtig

doch alles ist falsch und nichts ist echt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s